Heimarbeit

Ideen für dein Homeoffice

Willst du deinen Arbeitsplatz zu Hause produktiver gestalten? An manchen Tagen kann es schwer sein, die Ablenkungen im Haushalt auszublenden und sich auf die Arbeit zu konzentrieren. Aber wir wetten, dass du motiviert sein wirst, dein Bestes zu geben, wenn du die richtige Atmosphäre für die Arbeit zu Hause schaffst. Du brauchst einen festen Platz für deine Arbeit – sei es eine Ecke in deinem Schlafzimmer, ein überdachter Balkon, eine Nische unter der Treppe oder einfach ein ausziehbares Regal! Vielleicht hast du sogar ein ganzes Arbeitszimmer für dich. Hier sind die coolsten Ideen für Heimbüromöbel, die deine Kreativität und Produktivität steigern werden:

Arbeitstisch für das Heimbüro

Besorge dir einen Schreibtisch, der zu deinem Körperbau und deiner Größe passt. Er sollte auch in deinen Arbeitsbereich passen und genug Platz für andere Möbelstücke und zum Bewegen lassen.

Wenn du viel Ablagefläche für deine Akten und dein Bürozubehör brauchst, solltest du dir einen großen, schlanken Tisch zulegen. Ein großer Tisch, der in der Mitte des Raumes steht, kann als doppelseitiger Tisch für mehr als einen Benutzer dienen.

Und wenn du zwischen Stehen und Sitzen wechseln möchtest, solltest du dir einen elektrisch höhenverstellbaren Schreibtisch zulegen. Wenn du eine Zimmerecke in einen Arbeitsbereich umwandeln musst, besorg dir einen schicken Eckschreibtisch. Baue dir einen rollenden Schreibtisch auf Rädern, wenn du deinen Arbeitsbereich nach Belieben verändern möchtest. Für winzige Räume kannst du einen Klappschreibtisch montieren, der dir viel Platz spart.

Du kannst auch einen alten Schreibtisch von deinen Großeltern verwenden oder einen, den du auf einem Flohmarkt gefunden hast.

Stuhl für dein Home Office

Ein ergonomischer Stuhl ist wichtig, damit du ohne Haltungsschäden arbeiten kannst. Besorge dir einen Stuhl, der zu deiner Körpergröße und deinen Bedürfnissen passt. Ein Drehstuhl aus Leder, ein paar stapelbare Stühle, moderne Holz- oder Metallstühle mit gepolsterter Sitzfläche und ein stilvoller S-förmiger Stuhl können deinen Arbeitsbereich bereichern.

Sofa für das Home Office

Du möchtest während der Arbeit kurze Pausen für einen Schluck Kaffee einlegen und dich mit einer Zeitschrift entspannen. Wenn du genug Platz in deinem Arbeitsbereich hast, kannst du ein bequemes Zwei- oder Dreisitzer-Sofa aufstellen. Das ist praktisch, wenn du Kollegen zu Besuch hast oder wenn du einen anderen Platz zum Sitzen und Arbeiten brauchst.

Weitere Sitzideen für das Home Office

Stell ein oder zwei Hocker auf, die du als Bücherständer, Fußbank oder als zusätzlichen Stuhl nutzen kannst, wenn ein Kollege mit dir arbeitet. Stelle verschachtelte Hocker auf, die bei Bedarf als Beistelltische, Bücherregale und Sitzgelegenheiten genutzt werden können. Richte eine kleine Leseecke mit einem Sessel ein, wenn du zwischendurch eine kurze 10-minütige Pause machen willst. Gestalte einen bequemen Fensterplatz oder stelle einen Schaukelstuhl auf, um die Wärme in deinem Home Office sofort zu erhöhen.

Beleuchtung im Arbeitszimmer

Normalerweise bringt man Kronleuchter nicht mit Arbeitszimmern in Verbindung, aber bring doch einfach einen industriellen oder einen Rattan-Kronleuchter an, um dein Heimbüro aufzupeppen. Füge stilvolle Wandleuchten aus Holz oder Glas, Tischlampen und elegante Stehlampen hinzu, um genügend Licht hineinzubringen. Tagsüber solltest du das natürliche Licht optimal nutzen. Eine Sonnenschutzfolie Fenster kann dich auch beim Arbeiten unterstützen.

Stauraummöbel für das Home Office

Verstecke dein Durcheinander, einschließlich Kabel und Leitungen, mit einem richtigen Regal. Bewahre all deine Papiere, Akten und andere Schreibwaren außer Sichtweite auf. Das kann eine antike Kommode oder ein modernes modulares Regal sein. Wenn du deine Bücher und andere Sammlerstücke ausstellen willst, kannst du ein offenes Regal aus Holz oder sogar Aluminium an der Wand anbringen.

Für kleinere Räume kannst du ein Regal vom Boden bis zur Decke entwerfen, das den vertikalen Raum nutzt. Achte darauf, dass dein Regal Platz für all deine Geräte und dein Zubehör bietet. Wenn du den Arbeitsbereich vom Rest deines Zimmers abtrennen möchtest, kannst du ein Regal als Trennwand verwenden.

Mit diesen genialen Einrichtungsideen kannst du das perfekte Heimbüro einrichten. Und vergiss nicht, es mit deinen Lieblingsfotos, Kunstwerken und Pflanzen aufzupeppen. Es gibt auch tolle Dekorfolie Fenster. Setze ein paar Farbtupfer und streiche die Wände hell, wenn du nicht willst, dass es eintönig wird.

Ich hoffe, ich konnte dir bei der Einrichtung deines Home Office weiterhelfen! Viel Erfolg!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.